Norwegen - Eine Frauenwanderreise auf die bizarren Lofoten

Magic pur!

Eine Frauenwanderreise vom Feinsten. Die Lofoten – ein 150 Kilometer langer, teils über 1000 Meter hoher aber nicht mehr als 10 Kilometer breiter Streifen Land im arktischen Meer. Ein bizarrer Anblick und Inspiration für viele Künstlerinnen und Reisende!

Wandert mit uns in dieser unglaublichen Welt, auf Wegen am Strand und hinauf auf Steinklippen, die aus dem Meer ragen. Die Fischerei - ein Jahrtausend lang ist ihre Geschichte - ist auch heute noch überall auf den Lofoten zu sehen. In Alltag, Kunst und Kultur traditionell und modern eingebettet.

Freut Euch auf atemberaubende Panoramen über die Landschaft, das Meer und das besondere Licht über dem Polarkreis in Norwegen.

Wanderniveau
Die Wanderungen sind anspruchsvolle und mittelschwere Bergtouren. Die Touren haben teilweise steile Anstiege, um dann ein herrliches Panorama genießen zu können. Die Wege sind oftmals nicht befestigt und wir wandern oft auf Geröll. Es geht über Stock und Stein und wenn es regnet kann es auch rutschig sein. Gute Trekkingschuhe sind Pflicht! Eine gute Grundkondition und Lust am Wandern – auch bergauf – sollte vorhanden sein. Trittsicherheit und Schwindelfreiheit solltet Ihr in jedem Fall mitbringen.

Verpflegung
Die Verpflegung ist großteils im Preis inbegriffen. Jeden Tag gehen wir einkaufen und versorgen uns mit Verpflegung für Frühstück, Mittag- und fast alle Abendessen. Doch an 3 Abenden gehen wir in lokalen Restaurants essen und die Kosten dafür sind nicht inklusive.

Unterkünfte
Wir übernachten die erste und letzte Nacht in einem einfachen Hotel in der Nähe vom Flughafen. Es liegt malerisch direkt am Tjeldsund mit Blick auf die große, geschwungene Brücke, die vom Festland auf die Insel Hinnoya führt, die zum Teil zu den Lofoten gehört. Die kommenden 8 Nächte verbringen wir auf den Lofoten in einer typisch norwegischen Rorbueranlage direkt am Meer in Hütten mit jeweils 2-3 Doppelzimmern mit eigenem Bad. Die Schlafzimmer sind sehr klein und nordisch spärlich eingerichtet, aber die Hütten haben einen gemütlichen und geräumigen Aufenthaltsraum. Einzelzimmer auf Anfrage und nur bei Verfügbarkeit möglich.

Das Besondere auf einen Blick

  • Anspruchsvolle Standortwanderungen
  • Unterkunft in typischen Fischerhütten am Wasser
  • Im Minibus bequem von Ort zu Ort
  • Unterwegs in kleiner Gruppe mit nur 8 Frauen
  • Hautnahe Einblicke in das Leben auf den Lofoten
  • Besuch von Fischerdörfern und Künstlerorten
  • Besuch des Wikingermuseums in Borg

Tagesprogramm

Du weißt schon, zu welchem Termin Du verreisen willst? Bitte hier auswählen zur Anzeige der passenden Reisebeschreibung.

1. Tag: Individuelle Anreise nach Evenes

Montag, 12.08.2019

Individuelle Ankunft am Flughafen Evenes (EVE). Abholung am Flughafen. Anreisezeiten am Flughafen ab 14:00 bis 18:00. Kurze Fahrt zum Hotel. Erstes Kennenlernen bei gemeinsamen Abendessen im Restaurant des Hotels.

Übernachtung im Tjeldsundbrua Kro og Hotell 


2. Tag: Fahrt auf die Lofoten

Dienstag, 13.08.2019

Fahrt entlang der architektonisch und landschaftlich besonderen Lofoten-Festlandverbindung auf die Lofoten ca. 2,5 Stunden. Wir halten am äußeren Rand der Insel Austvågoy unterhalb des Bergmassives Kalle. Dort machen wir unsere erste Wanderung auf den Glomtind mit spektakulärer Aussicht vom Felsbalkon. Bis zum Plateau gut begehbar mit kurzem starken Anstieg. Letzter Gipfelaufstieg nur für Erprobte! (Dauer 2-3 Stunden, 400 Hm). Von hier fahren wir weiter zu unserer Hüttenunterkunft in der typisch norwegischen Rorbueranlage direkt am Meer. Hier wohnen wir für den Rest der Reise in Hütten mit jeweils 2-3 Doppelzimmern mit eigenem Bad und verpflegen uns selbst. Heute Abend gehen wir jedoch noch im Restaurant des Hotels essen, wo uns ein vielseitiges Buffet erwartet.
(F/M/A)


3. Tag: Wanderung auf den Holandsmälen bei Leknes

Mittwoch, 14.08.2019

Wanderung zum Eingewöhnen an die naturbelassenen Wanderwege auf den Holandsmälen bei Leknes (Dauer 2-3 Stunden, 430 Hm). Im Anschluss besuchen wir den romantischen Sandstrand bei Haukland. Heute Nachmittag machen wir Großeinkauf für die kommenden Tage und kochen zum ersten Mal gemeinsam in unserer Unterkunft, in der typisch norwegischen Rorbueranlage direkt am Meer.
F/A)


4. Tag: Paroramawanderung auf den Justadtind

Donnerstag, 15.08.2019

Herrliche Panormawanderung auf den Justadtind, von dem wir bei gutem Wetter eine sagenhafte Aussicht über die gesamte Lofoten-Inselkette, Vesteralen und das Festland haben. (Dauer 6-7 Stunden, 900 Hm)
Übernachtung wieder in unseren Hütten
(F/PL/A)


5. Tag: Wanderung auf den Ryten und KünsterInnendorf Reine

Freitag, 16.08.2019

Fahrt auf die nördliche Seite der Insel Moskenesoy. Wanderung über zum Teil steiles und steiniges Gelände auf den Ryten (580 m) mit Blick auf die berühmte Kvalvika-Bucht. (Dauer 3-4 Stunden, 580 Hm). Weiterfahrt auf die südliche Seite der Inseln die mit Brücken verbunden sind. Besichtigung des Fischerdorfes Å und dem Künstlerdorf Reine. Auf dem Rückweg zur Unterkunft Besuch des kleinen idyllisch gelegenen Ortes Ramberg, wo wir im gemütlichen Restaurant einheimische Küche genießen. (Abendessen nicht inklusive)
(F/PL)


6. Tag: Wikingermuseum und ökologischer Ziegenhof

Samstag, 17.08.2019

Ausflug nach Borg mit Besichtigung des Wikingermuseums. Im Anschluss machen wir eine kleine Rundwanderung bei Unstad auf der alten Passstraße (Dauer 2 Stunden, 150 Hm) und besuchen danach einen ökologischen Ziegenhof und genießen ein ganz frisches Picknick mit Käse, Brot und Marmelade. Hier erfahren wir vom Leben auf dem ersten bio-dynamischen Ziegenhof auf den Lofoten. 
(F/PL/A)


7. Tag: Wanderung auf den Brattflogan

Sonntag, 18.08.2019

Heute wandern wir von Brustranda durch das schöne Tjönndalen auf den Brattflogan und sehen die sanfte Südseite der Insel Vestvågoy. (Dauer 3 Stunden, 500 Hm)
(F/PL/A)


8. Tag: Wanderung auf den trolligen Hoven

Montag, 19.08.2019

Wanderung auf den trolligen Hoven auf der Insel Gimsoya im Nordmeer. (Dauer 2 Stunden, 368 Hm). Im Anschluss besuchen wir den Fischerort Henningsvaer mit tollen Galerien und gemütlichem Flair. Abendessen in einem lokalen Restaurant. (Abendessen nicht inklusive)
(F/PL)


9. Tag: Wanderung auf den Gipfel des Nonstind

Dienstag, 20.08.2019

Wanderung vom Fischerdorf Ballstad auf die auf 200 Meter liegende Ballstadheia. Der Weg führt uns über einen steinigen Pfad und über Felsen am Wasser entlang, bevor es in einem steilen Anstieg auf die Hochebene geht. Von dort geht es stetig hinauf auf den Gipfel des Nonstind und von dort steil hinab zum Ausgangspunkt. (Dauer 5-6 Stunden, 600 Hm)
(F/PL/A)


10. Tag: Fahrt zur Hauptstadt Svolvaer

Mittwoch, 21.08.2019

Fahrt zur Hauptstadt der Lofoten Svolvaer. Möglichkeit zu einer Seeadlertour am Vormittag (optional) oder Besuch der lokalen Museen. Am Nachmittag essen wir ein frühes Abendessen in einem lokalen Restaurant in Svolvaer bevor wir Abschied von den Lofoten nehmen. Fahrt vorbei an den Vesterålen zum Festland. Übernachtung wieder im selben Hotel wie zum Reisebeginn an der eindrucksvollen Brücke zum Festland. (Abendessen nicht inklusive)
(F/M)


11. Tag: Individuelle Abreise

Donnerstag, 22.08.2019

Sammeltransfer zum Flughafen ca. 8:00. Individuelle Abreise vom Flughafen Harstad-Evenes.
Früherer Transfer möglich auf Anfrage. Abreisezeiten ab 6:00 möglich. Transfer bis 09:00, danach kann der öffentliche Flughafenbus genommen werden.

Änderungen im Programm vorbehalten. Wetterabhängig! Zeitangaben der Wanderungen inkl. Pausen.

Leistungen


Enthaltene Leistungen

  • 10 Übernachtungen inklusive Verpflegung (außer 3 Abendessen)
  • Transfers mit dem Minibus
  • Wanderprogramm und Ausflüge wie ausgeschrieben
  • Eintritt Museum Borg
  • Picknick auf dem Ziegenhof
  • Deutschsprachige Reiseleiterin und Tourguide 

Zusätzliche Entgelte / nicht enthalten

  • Internationale Flüge (gerne vermitteln wir ein unverbindliches Flugangebot)
  • 3x Abendessen
  • Trinkgelder & persönliche Ausgaben

Termine & Preise & Buchungen


Frühbucherinnen-Rabatt 3 % auf den DZ- Preis bei Buchung bis 6 Monate vor Reisebeginn.


von bis TN min/max Preis EZZ Plätze RL Anfrage/Buchung
12.08.19 22.08.19 6/8 1.960,- € 520,- € Icon: Bei dieser Reise sind noch Plätze frei. Anke Rietdorf anfragen buchen

Hinweise


Generelle Hinweise

Sofern Du in irgendeiner Form mobilitätseingeschränkt bist und diese Reise gerne buchen möchtest, rufe uns vorher an und wir klären gerne, ob wir diese Reise für Dich möglich machen können.


Intention

Wanderreisen


  • Begegnungen und Kultur
    Icon Begegnungen und Kultur - 3
  • Naturerlebnisse
    Icon Naturerlebnisse - 4
  • Aktivitäten
    Icon Aktivitäten - 4
  • Genuss und Muße
    Icon Genuss und Muße - 2
  • Anforderung
    Icon Anforderung - 4

  • Icon Luxus der Einfachheit

    Luxus der Einfachheit ist die Qualität, sich auf das Wesentliche zu besinnen

Reiseleiterin

Anke Rietdorf

Anke Rietdorf

mehr Info

Alle Reisen

Ähnliche Reisen