Zypern - Das „geteilte Paradies“ Nord- und Südzypern

Wein, Kultur und Strände

Zypern ist die Sonneninsel, an deren Ufern den Sagen nach Aphrodite dem Meer entstieg. Das Besondere an unserer Reise ist, dass wir in der Republik Zypern sowie in der Republik Nordzypern reisen werden – die gesamte Insel gehört zur EU.
Sie besitzt zu jeder Jahreszeit ein angenehmes mediterranes Klima, von hier stammt der Blumenkohl, seit der Antike wird hier hervorragender Wein produziert und sehr gut gegessen. Darüber hinaus besitzt Zypern eine höchst interessante Geschichte, die Ihr mit der Reiseleiterin fast en passant und immer mit Genuss und Muße kennen lernen werdet.

Das Besondere auf einen Blick

  • Nord- und Südzypern in einer Tour
  • bequem und flexibel im eigenen Minibus
  • Kultur- und Genussreise
  • Zeit fürs Meer und für sich

Tagesprogramm

Du weißt schon, zu welchem Termin Du verreisen willst? Bitte hier auswählen zur Anzeige der passenden Reisebeschreibung.

1. Tag: Ankunft in Larnaca

Samstag, 13.10.2018

Anreise nach Larnaca bis ca. 16 Uhr.
Wir holen Euch auf Wunsch per Minibus gegen ca. 16 Uhr ab. Es gibt aber auch einen Shuttlebus nach Nicosia (8€). Von der Endhaltestelle des Shuttlebusses muss noch ein Taxi genommen werden, ca. 10€ bis zum Hotel. Um 18 Uhr ist Treffen mit der Reiseleiterin im „Centrum“ Hotel“.  Kennenlernen, Einführung sowie gemeinsames Abendessen in der Altstadt.


2. Tag: Antike und Neuzeit

Sonntag, 14.10.2018

Vormittags fährt Euch die Reiseleiterin zum Felsen der Aphrodite und besichtigt anschließend Kourion, die wohl spektakulärste antike Stätte Zyperns. Und zur Abrundung der Besichtigungstour nehmt  Ihr am Strand von Kourion ein leckeres Essen ein, mit Blick aufs Meer. Auf der Rückfahrt bringt Euch ein Abstecher nach Pyla, dem einzigen Ort, in dem Süd-  und Nordzyprioten gemeinsam wohnen und hier genießt Ihr den Sundowner am Meer.


3. Tag: Nicosia und der Norden

Montag, 15.10.2018

Heute führt Euch ein Rundgang durch die sehenswerte Altstadt von Süd- und Nordnicosia, mit Besuch des Leventis-Museums und einem Essen in der alten Karawanserei. Abends fährt Euch Alexandra dann in den Norden ins „Riviera“, einem alternativen Hotel,  direkt am Meer gelegen und  inmitten eines üppigen Gartens.  Hier spürt Ihr „hautnah“, dass Zypern eine Insel ist – Badesachen nicht vergessen!


4. Tag: Mittelalter

Dienstag, 16.10.2018

Ein kräftigerer Aufstieg bringt Euch auf die Kreuzritterburg Hilarion mit fantastischem Rundblick. Mittags schlendert Ihr am Hafen von Girne/Kyrenia und habt freie Zeit zum Erholen. Am Spätnachmittag besichtigt Ihr die ehemalige Abtei „Bellapais“ (hier lebte und schrieb der Schriftsteller Laurence Durell) und genießt mit Blick übers Meer  die untergehende Sonne.


5. Tag: Famagusta

Mittwoch, 17.10.2018

Nach dem Frühstück fahrt Ihr nach Famagusta - vor der Teilung wichtigste Hafenstadt Zyperns – und unternehmt einen Rundgang durch die historische Altstadt. Reste der fränkischen Herrschaft sind zu entdecken, der Othello -Turm, und ehemalige romanische Kirchen, die zu Moscheen umgewandelt worden sind. Nach einem türkischen Mittagessen fährt Euch Alexandra zurück ins Riviera und Ihr habt Zeit zum Schwimmen oder um Girne/Kyrenia zu besuchen.


6. Tag: Tag zur freien Verfügung

Donnerstag, 18.10.2018

Ruhe genießen, Baden, bummeln...


7. Tag: Ein Tag am Meer

Freitag, 19.10.2018

Ein Ausflug bringt Euch ins Naturschutzgebiet Karpaz, wo Ihr wilden Eseln und Ziegenherden begegnen könnt. Ziel ist der „Golden Beach“, ein kilometerlanger naturbelassener Strand mit weißem Sand und blauem Meer - Entspannung pur. Abends gemeinsames Abschlussessen.


8. Tag: Fahrt nach Larnaca und individuelle Abreise

Samstag, 20.10.2018

Gemeinsame Rückfahrt nach Larnaca. Bitte den Rückflug möglichst nicht vor 15 Uhr wählen.

Termine & Preise & Buchungen


von bis TN min/max Preis EZZ Plätze RL Anfrage/Buchung
13.10.18 21.10.18 6/8 1.600,- € Icon: Bei dieser Reise sind noch Plätze frei. Dr. Alexandra Gründel anfragen buchen

Hinweise


Generelle Hinweise

Höhe der Anzahlung in % des Reisepreises: 20%
Restzahlung in Tagen vor Reisebeginn:
21 Tage
Letzte Rücktrittsmöglichkeit durch die Veranstalterin: 21 Tage vor Reisebeginn


Sofern Du in irgendeiner Form mobilitätseingeschränkt bist und diese Reise gerne buchen möchtest, rufe uns vorher an und wir klären gerne, ob wir diese Reise für Dich möglich machen können.


Programmhinweise

Änderungen, die den Charakter der Reise nicht beeinträchtigen, sind vorbehalten. Ebenso behalten wir uns Flug-, Hotel- und Programmänderungen bei vergleichbarem Leistungsumfang vor.
Obwohl es unsere Absicht ist, die Reise wie beschrieben durchzuführen, kann es durch veränderte Flugpläne, klimatische Besonderheiten, Probleme der Infrastruktur oder anderem zu Abweichungen kommen, bis hin zu einer Änderung der Unterbringung. wie z.B. Änderung des Tagesablaufs oder Umstellung der Programmtage bei ungünstigen Wetterverhältnissen oder anderen unvorhersehbaren Ereignissen.

Die Teilnahme an den Aktivitäten, die  optional sind, findet auf Deine eigene Verantwortung statt. Wenn es im Rahmen dieser Aktivitäten zu Beschwerden oder Problemen kommt, wende Dich dann an den jeweiligen Veranstalter, bei dem Du die Leistung gebucht hast.

 


Intention

Entdeckungsreisen


  • Begegnungen und Kultur
    Icon Begegnungen und Kultur - 3
  • Naturerlebnisse
    Icon Naturerlebnisse - 3
  • Aktivitäten
    Icon Aktivitäten - 2
  • Genuss und Muße
    Icon Genuss und Muße - 3
  • Wellness
    Icon Wellness - 1
  • Anforderung
    Icon Anforderung - 1

Reiseleiterin

Dr. Alexandra Gründel

Dr. Alexandra Gründel

mehr Info

Alle Reisen

Ähnliche Reisen